Schmerzende Hände? – Kein aus für Yoga!

Begin­nende Arthrose des Daumens (Rhiz­ar­throse) oder der Finger­ge­lenke können leicht zu Schmerzen bei manchen Yoga­übungen führen. Auch die Belas­tung des Daum­en­ge­lenkes nach einer Opera­tion (Resek­ti­ons­ar­thro­plastik) oder Verlet­zung (Skidaumen) kann noch unan­ge­nehm sein. Damit Sie weiter Freude an Ihrem Sport haben können, wollen wir hier zwei Ideen mit Ihnen teilen:

„Hands Free Yoga“: Milena Brendle (Zürich) führt Sie 35 Minuten lang profes­sio­nell durch Ihr Yoga für Anfänger mit geringem Einsatz der Hände. Probieren Sie es aus!

“Hands Free Yoga” mit Milena Brendle (Gesehen bei City Hand­the­rapie Zürich, Sarah Ewald)


„Yoga­block“: Zur Entlas­tung des Daumens und der Finger­ge­lenke kann nach indi­vi­du­eller Anlei­tung ein Yoga­block aus Kork verwendet werden. Daumen und Finger können locker über die Kante des Blocks gelegt und damit bei den Übungen entlastet werden. 

Down­load Clinical Pearl No. 71